Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
 

eiko_icon unklare Rauchentwicklung

F2
Übung
Zugriffe 44
Einsatzort Details

26215 Wiefelstede
Datum 08.07.2019
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Wiefelstede
Freiwillige Feuerwehr Mollberg
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF8/6  MTW  RW  SW 1000  TLF 20/25  LF 8

Einsatzbericht

Mit dem Alarmstichwort „unklare Rauchentwicklung“ wurden die Einsatzkräfte der Wehren aus Wiefelstede und Mollberg am Abend aktiviert. Die Mutter-Vater-Kind-Klinik in Wiefelstede war Ort des Szenarios. Die Mitarbeiter der Klinik hatten bereits mit der Evakuierung begonnen. Gut zwanzig Personen waren jedoch nicht am Sammelplatz erschienen. Somit mussten Einsatzkräfte unter Atemschutz in das teilweise stark verrauchte Gebäude eindringen um die vermissten Personen zu suchen. Um Hilfe schreiende Kinder von einem Balkon zu Retten war ebenfalls eine Aktion der Übung, die von der Führung der Wiefelsteder Wehr ausgearbeitet wurde. Die 30 Feuerwehrmänner und -frauen haben ihr Einsatzziel schnell und souverän gelöst. Die Zusammenarbeit mit dem Klinikpersonal funktionierte hervorragend. Zum Ende der Übung schlugen die Melder der Wehrleute dann gleich noch zu einem Realeinsatz an. Auch dieser wurde schnell abgearbeitet, so dass nach gut zwei Stunden für alle Kräfte Feierabend war. 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok