Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
 

Sturmschäden

TH
Hilfeleistung
Zugriffe 336
Einsatzort Details

26215 Wiefelstede Mollberg/Gristede/Metjendorf/Hauptort
Datum 09.02.2020
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Mannschaftsstärke 64
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Wiefelstede
Freiwillige Feuerwehr Gristede
Freiwillige Feuerwehr Mollberg
Freiwillige Feuerwehr Metjendorf
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF8/6  TLF 20/25  LF10  LF 8  TLF 16/25  LF 10

Einsatzbericht

12 Einsätze durch Sturmtief Sabine

Ein Sonntag der es in sich hatte. Das Sturmtief Sabine bescherte den Einsatzkräften viele Einsätze. In Metjendorf waren umgestürzte Bäume und Zäune genauso Thema wie in Gristede , Mollberg, und in Wiefelstede im Hauptort. Baumkronen die auf der Strasse lagen. Teilweise bis zu 70 cm dicke Bäume die auf Gehwegen oder Strassen lagen. Von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr waren die Einsatzkräfte beschäftigt. Personenschäden gab es zum Glück nicht.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.