Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
 

Schuppenbrand

F2
Brand
Zugriffe 93
Einsatzort Details

Wiefelstede OT Neuenkruge
Datum 17.11.2020
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Mannschaftsstärke 40
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Neuenkruge-Borbeck
Freiwillige Feuerwehr Metjendorf
Freiwillige Feuerwehr Kayhausen
    Polizei
    Rettungsdienst Ammerland
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   LF 20/16  TLF 16/25  Einsatzfahrzeug der Polizei  Rettungstransportwagen RTW  Diverse Fahrzeuge aus verschiedenen Wehren

    Einsatzbericht

    Am Dienstag, dem 17.11.2020, gegen 22:30 Uhr wurde der Großleitstelle der Feuerwehr Oldenburg über Notruf ein Schuppenbrand in Wiefelstede, Ortsteil Neuenkruge, mitgeteilt. Unverzüglich wurde die freiwillige Feuerwehr alarmiert sowie mehrere Funkstreifenwagenbesatzungen und ein Rettungswagen entsandt. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen wurde festgestellt, dass auf dem Anwesen eines ehemaligen Baumschulbetriebes am Zwischenahner Damm ein Teil eines Fahrzeugunterstandes in Brand stand. Unweit von diesem Unterstand brannte ein Schutthaufen bestehend aus Kabel- und Metallresten. Den zahlreichen Einsatzkräften der Ortsfeuerwehren Neuenkruge-Borbeck, Metjendorf und Kayhauserfeld gelang es zügig den Brand abzulöschen.

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.