Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
 

Fahrzeugbrand klein

TH
Unfall
Zugriffe 74
Einsatzort Details

Wiefelstede OT Gristede
Datum 12.07.2021
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Gristede
Polizei
Rettungsdienst Ammerland
Fahrzeugaufgebot   LF10  Einsatzfahrzeug der Polizei  Rettungstransportwagen RTW  Notarzteinsatzfahrzeug NEF

Einsatzbericht

Am
späten Montagnachmittag um 18:00 wurde die Feuerwehre Gristede zu einem Unfall, der sich
auf der Neuenkruger Str zwischen Gristede und Neuenkruge ereignet hat, gerufen. Ein VW Passat
der aus Richtung Gristede kommend, ist mit ein em Renault Twingo, der aus Richtung Neuenkruge
kam, vor der Einfahrt einer Gärtnerei zusammengestoßen Der Renault Twingo hat nach dem
Zusammenstoß leicht gebrannt. Der Entstehungsbrand wurde durch Mitarbeiter der Gärtnerei mit
einem Pulverlöscher abgelöscht. Die Feuerwehr Gristede hat mit einem Schnellangriff das noch
qualmende Fahrzeug nachgelöscht , dazu wurde mit einem Halligen Tool die verformte Haube
entfernt. Die beiden verunfallten Personen wurden durch die Ersthelfer Vorort betreut und dem
bereits eingetroffenen Rettungsdienst übergeben. Die Neuenkruger Str. war für 1 ,5 Stunden voll
gesperrt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.