Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
 

eiko_icon Verkehrsunfall 1 Pers. klemmt

TH
Unfall
Zugriffe 187
Einsatzort Details

Wiefelstede OT Bokel
Datum 07.06.2019
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Mannschaftsstärke 32
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Wiefelstede
Freiwillige Feuerwehr Neuenkruge-Borbeck
Polizei
Rettungsdienst Ammerland
sonstige Kräfte
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF8/6  MTW  RW  SW 1000  TLF 20/25  LF 20/16  Einsatzfahrzeug der Polizei  Rettungstransportwagen RTW  Rettungstransporthubschrauber

Einsatzbericht

Verkehrsunfall mit PKW auf der Mansholter Straße

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren aus Neuenkruge-Borbeck und Wiefelstede am frühen Abend alarmiert. Die verletzte Person musste mittels schwerem Gerät aus ihrem Auto befreit werden. Die B-Säule wurde entfernt und das Dach durch die Einsatzkräfte angehoben. So konnte die schwer verletzte Frau schnell an den Rettungsdienst übergeben werden. Dieser entschloß sich die 35jährige mit einem Rettungshubschrauber in ein Oldenburger Krankenhaus fliegen zu lassen. Weitere Personen waren bei dem Unfall nicht betroffen. Somit konnten die 32 Einsatzkräfte in ihren 6 Fahrzeugen nach gut 50 Minuten die Einsatzstelle wieder verlassen.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok